Jungimker-Ausbildung: Frühjahrsdurchsicht

Die Vorfreude war groß als am vergangenen Samstag die Einladung zur gemeinsamen Frühjahrsdurchsicht am darauffolgenden Sonntag per Mail im Postkorb ankam. Gabi Pütz, Obfrau für Ausbildung beim Kreisimkerverband-Euskirchen und Bienensachverständige, hat nach Schleiden-Berescheid an ihren Bienenstand eingeladen und stand dort interessierten Jungimkern Rede und Antwort.

Ist das Volk weiselrichtig? Wieviel Futter ist noch vorhanden? Diese und zahlreiche andere Aspekte der Frühjahrsdurchsicht wurden theoretisch besprochen und dann auch gleich praktisch umgesetzt.

Nach zwei Stunden war diese willkommene Wochenendabwechslung auch schon wieder vorbei und die Vorfreude auf die folgenden Praxistage ist groß.

Interessenten für die kommenden Praxistage können sich bei Gabi Pütz registrieren lassen und erhalten so auch zukünftige Einladungen per Mail.

[formidable id=”2″]

Schreibe einen Kommentar